Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ein-/ und ausblende von Objekten! Komme nicht weiter

  1. #1
    Harry H
    Gast

    Standard ein-/ und ausblende von Objekten! Komme nicht weiter

    Hallo Forum,
    durch hilfe in dem Html Forum bin ich schon ein ganzes Stück weiter gekommen.
    Das habe ich bis jetzt geschrieben:

    Code:
    <html><head><title>ein/ausblenden</title> 
    
    <script type="text/javascript"> 
    function show &#40;text&#41; &#123; 
    if &#40;document.getElementById&#41; 
    document.getElementById&#40;"Text1"&#41;.style.visibility = text; 
    &#125; 
    </script> 
    
    <script type="text/javascript"> 
    function show2 &#40;text&#41; &#123; 
    if &#40;document.getElementById&#41; 
    document.getElementById&#40;"Text2"&#41;.style.visibility = text; 
    &#125; 
    </script> 
    
    </head><body> 
    
    <h1 id="Text1" style="visibility&#58;hidden">Anzeige Text1</h1> 
    
    
    oben erscheint text 1</p> 
    
    
    Einblenden!</p>  
    
    
    
    <h1 id="Text2" style="visibility&#58;hidden">Anzeige Text2</h1></p> 
    
    
    unten erscheint text 2</p> 
    
    
    Einblenden2!</p> 
    
    </body></html>
    Es funktioniert einwandfrei. Nur wird es ein wenig unübersichtlich wenn ich nicht nur 2 sondern z.B. 10 Texte habe. Gibt es eine elegantere Lösung?
    Freue mich über jede Hilfe
    mfg
    Harry
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hmm eine einfach lösung währe es, ein funtion zu bauen, die alle ID`s auf 0 setzt, auser die übegeben

    Code:
    <script type="text/javascript">
    function show &#40; id &#41; 
    &#123;
     var id_s = new Array&#40; "Text1", "Text2", "Text3"&#41;;
    
     for &#40;i=0; i< id_s.length; i++&#41;
     &#123;
      document.getElementById&#40;id_s&#91;i&#93;&#41;.style.visibility = "hidden";
     &#125;
     document.getElementById&#40;id&#41;.style.visibility = "visible";
    &#125;
    </script>
    
    Einblenden1!
    
    Einblenden1!

  3. #3
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    514
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    um alles noch ein wenig übersichtlicher zu machen, definierst du eine css klasse mit visibility: hidden und eine mit visibility: visible (bzw. display: none und display: [jenachdem]), dann änderst du die klassen mit document.getElementById(id).className = 'ein';

Ähnliche Themen

  1. Help me please - komme nicht mehr weiter
    Von krutojmax im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 21:58
  2. kotor 2 komme nicht weiter
    Von Jessi im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 18:03
  3. Ich komme nicht weiter :(
    Von Ein Gast im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 11:35
  4. Physik....ich komme nicht weiter!
    Von jessi4friend im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 19:14
  5. Komme nicht mit Memtest 86 iso.zip weiter!?!
    Von JJOU /) im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 13:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •