Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Fireworks MX Popupmenü - Hyperlink in Inlineframe?

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    13.10.2004
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Fireworks MX Popupmenü - Hyperlink in Inlineframe?

    Hallo zusammen.

    Habe da ein kleines Problem mit javascript (denk ich jedenfalls)...
    Habe mit Hilfe von Fireworks MX ein Popupmenü erstellt und kann die entsprechenden hyperlinks nun nicht vernünftig zuweisen.
    Im Editor lassen sich nur die üblichen Ziele Auswählen (self, top, parent, blank). Meine links sollen jedoch in einem ins Dokument eingebetteten
    Inlineframe mit dem namen "mainframe" aufgerufen werden.
    Nunmehr hab ich mich durch das HTML-wirrwarr gelesen und muss wohl folgende Zeile entsprechend anpassen:

    Code:
    mm_menu_0911140105_3.addMenuItem("Schiffstüren","window.open('http://www.google.de', '_mainframe');");
    "mainframe" hatte ich hier selbst eingefügt, funktioniert natürlich nicht.
    Also wie muss ich vorgehen?

    Vielen Dank

    Gruß,
    Fugu
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Hagen (NRW)
    Beiträge
    1.515
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Fireworks MX kann Popupmenüs erstellen?

    Wusste ich noch gar nicht...

    Schau mal auf selfhtml.org nach windows.open - da könntest du zu deinem Problem fündig werden, wenn nicht, nochmal melden
    Zoggerforum.de Betreuer * Mod @ ibforen.de * Admin @ daoc-ds.de
    ICQ Nummer kann via PN erfragt werden

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.10.2004
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    vielen Dank schonmal...

    An SELFHTML hatte ich garnicht gedacht....

    Habs dort mal versucht, verstehe aber allgemein zu wenig von JS um das Problem zu lösen. Da muss lediglich eine gültige anweisung eingefügt werden, welche hyperlink mit wunschziel zulässt.

    Habe einiges probiert aber irgendwo bastle ich immer syntaxfehler.

  4. #4
    Teeny
    Registriert seit
    09.07.2005
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin schau mal ob das so geht

    Code:
    mm_menu_0911140105_3.addMenuItem("Schiffstüren","window.open('http://www.google.de', 'mainframe');");
    ich denke das beim Iframe der Underlein vor Mainframe weg mus oder so target='Mainframe' bin mir da aber auch nicht 100%tig sicher

  5. #5
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    ... und ich würde das ganze gern einmal online sehen, weil ich vermute, daß der Fehler ganz woanders liegt.

    G.a.d.M.

    Ronald

  6. #6
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.10.2004
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Mit "Rumprobieren" bekommt man fast alles hin, selbst wenn man kaum Ahnung hat....aber manchmal haperts einfach am Wissen.

    -=[Mad]=- hat tatsächlich recht, der underline war das problem.

    Funktioniert jetzt bestens...bis auf kleinigkeiten die der Opera einfach nicht akzeptieren will. Vielen Dank für die Hilfe.

    hier trotzdem mal der Link Roland...

    http://www.fugu5.de/hm/index/index.htm
    (die Galerien müssen noch angepasst werden aber das Grundgerüst stimmt soweit)

    Gruß,
    Fugu

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    naja ich würde mir nen anderen server suche, ich lade an der schifftüren seite ca 1,5Min mit der 6 Mibt Leitung, sollte das doch schneller gehen.

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also das was ich vermutet habe war es dann doch nicht, ist jetzt zu aufwendig hier zu erklären.
    Die Seite sieht gut aus, seriös, gratuliere.

    Darf ich trotzdem ein paar kleine Kritikpunkte loswerden? Danke

    1. Die Schrift der Adresse, Tel. Fax wir dbei meine Bildschirmauflösung (1152x864) unleserlich.

    2. Der Hintergrund der Galerien paßt farblich nicht

    3. Die Navigation funktioniert leider nur mit Javascript, ein Hinweis fehlt, d.h. bei deaktiviertem JS passiert einfach nix.

    4. Du hast keine Reserven, wenn jetzt noch das bei Firmen zwingend erforderliche Impressum und z.B. ein Kontaktformular hinzu kommt, schmeißt es dein ganzes Layout.

    5. Du nutzt den verfügbaren Platz der Seite nicht aus und die Bilder werden dadurch abgeschniitten. Weit über 90% der User benutzen inzwischen schon eine Bildschirmauflösung von mind. 10244x768 Pixel.

    Aber sonst gefällt es mir

    Mach weiter so!

    G.a.d.M.

    Ronald

  9. #9
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.10.2004
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hoffe wir geraten hier nit zu sehr OT. Freue mich natürlich über die konstruktive Kritik und wollt noch eben Stellung nehmen.

    1. Hast recht. hatte Seite ursprünglich auf 1024x768 gebastelt. Mittlerweile nutze ich selbst 1280x969 und es könnte leserlicher sein.

    2. Fand die Kombination angenehm, werd ich nach belieben für den Auftraggeber (isn Bekannter, mache mit meinen beschränkten Fähigkeiten nix für Geld) anpassen.

    3. Daran hatte ich garnicht gedacht. reicht da der Hinweis oder sollte ich notfalls doch wieder auf standard-html umsteigen? xhtml und co. sind mir noch zu hoch.

    4. Impressum/Disclaimer finden sich unter dem Frame....oder gibts da Probleme mit der Anzeige?

    5. Hatte Seite so angepasst, dass sie auch auf 800x600 noch komplett (Breite) dargestellt wird. Muss mal überlegen ob ich davon abweiche...

    Danke.

    Gruß,
    Fugu

    Edit: @GreenRover: hmm...das ist nicht gut. Hatte für meinen Teil da noch keine Probleme. in 10 Sekunden ist die Galerie bei mir mit dsl-1000 komplett geladen. (thumbs und erste großansicht)

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hi!

    zu 3:
    Du könntest es so lösen, daß du bei klick ohne Javasscript z.B. alle Türen anzeigst und wenneine Auswahl getroffen wurde, dann nur die, die zu der Auswahl gehören - also z.B. nur Schiffstüren.

    zu 4:
    jetzt hab ich es auch gesehen

    Ansonsten hab ich mir den Quelltext mal angesehen. Es ist echt grausam was dein Editor da produziert. Aber es scheint ja zu funktionieren.
    Obwohl der Quelltext behauptet er wurde mit Frontpage erstellt sieht es mir eher nach Dreamweaver aus, oder täusche ich mich da?

    G.a.d.M.

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. HILFE - horizontales Popupmenü in Fireworks
    Von kathi87 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 16:07
  2. Inlineframe Oo =/
    Von Maggot87 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 20:27
  3. Inlineframe
    Von Sicarius im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 14:02
  4. Frameübergreifendes Popupmenü
    Von nuessler im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 16:43
  5. Rahmen um Inlineframe
    Von TK im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2003, 19:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •