Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Header Befehle bei Log-in

  1. #1
    Interessierte/r
    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Ispringen bei PF
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Header Befehle bei Log-in

    Hi,

    folgendes Script funtioniert nicht:

    Code:
    <?php
    if &#40;$topic=="35"&#41;&#123;
       $benutzername = "a";
       $passwort = "b";
       if&#40;!&#40;$_SERVER&#91;'PHP_AUTH_USER'&#93; == $benutzername AND $_SERVER&#91;'PHP_AUTH_PW'&#93; == $passwort&#41;&#41; &#123;
       header&#40;"WWW-Authenticate&#58; Basic realm=\"Administration\""&#41;;
       header&#40;"HTTP/1.0 401 Unauthorized"&#41;;
       echo "401 Unauthorized";
       exit;
       &#125;
    &#125;
    ?>
    Der Browser bringt zwar ein Fenster, aber wenn Passwort und Benutzer eingegeben werden, kommt das Fenster immer wieder.

    Habe den Schnipsel aus folgendem Thread, den ich aber nicht weiter benutzen wollte...
    http://www.forum-hilfe.de/viewtopic....11343&start=15

    Kann es sein, daß diese Sache lokal nicht tut (habe nen Apachen installiert) sondern nur online?


    edit: Es steht ganz oben ohne Leerzeile davor!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Gruß

    Matthias

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Hagen (NRW)
    Beiträge
    1.515
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ist theoretisch möglich, kommt auf die Konfiguration des Apache und PHP an.

    Siehe dazu:
    http://de3.php.net/features.http-auth
    Zoggerforum.de Betreuer * Mod @ ibforen.de * Admin @ daoc-ds.de
    ICQ Nummer kann via PN erfragt werden

  3. #3
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    mit der standart conf geht es zu 100%

  4. #4
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Ispringen bei PF
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,

    online funkt das Script einwandfrei.

    Welche Einstellungen sind es in der httpd.conf damit .htaccess auch offline tut?
    Gruß

    Matthias

  5. #5
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Ispringen bei PF
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hat da jemand einen schlauen Link oder einen Tip welche Variable das steuert?
    Gruß

    Matthias

  6. #6
    Prinz(essin)
    Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    914
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hast du apachie oder hast du xampp?? weil wenn du xampp nicht hast dann lad den da geht htaccess 100%

  7. #7
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Ispringen bei PF
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hab den Häuptling

    Würde nur ungern alles deinstallieren und wieder neu installieren. Bin froh, daß es läuft...
    Gruß

    Matthias

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    sicher win oder ???

    den win hat ja bekanntlich probs mit .htaacess datei, das sie mit . beginnt.

    aber sonst heist der es:
    AccessFileName .htaccess

  9. #9
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.09.2004
    Ort
    Ispringen bei PF
    Beiträge
    149
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Statt .htaccess könnte ich dort auch einen beliebigen anderen Namen eintragen, der nicht mit einem Punkt anfängt?

    Was macht AllowOverride? Habe irgendwo mal gelesen, daß das auch was damit zu tun hat...
    Gruß

    Matthias

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn AllowOverride auf none steht, dann werden die htaccess datein föllig ignoriert.

    Man kann für AccessFileName einen belibigen namen wählen und muß nicht .htaccess nehmen.

    Das AllowOverride sagt aus das es möglich ist bereits gesetzte regeln zu überschreiben. Denn wenn es auf none gesetzt isat, dann können die regeln in der htaccess garnicht genutzt werden.

    alles soweit verstanden

Ähnliche Themen

  1. SQL Befehle
    Von WWKiller im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 14:51
  2. $header als variable für header.html
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 14:24
  3. HTML befehle
    Von bla im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 14:56
  4. PHP Url befehle ??
    Von sTeFf im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 15:09
  5. Sammlung aller header - Befehle
    Von MAD im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 10:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •