Umfrageergebnis anzeigen: Michael Jackson Umfrage

Teilnehmer
26. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, an den Anschuldigungen ist wahrscheinlich etwas daran.

    15 57,69%
  • Nein, alles nur böse Nachrede

    11 42,31%
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Michael Jackson Umfrage

  1. #1
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard Michael Jackson Umfrage

    Jeder dürfte über die Medien die Anschuldigungen über Michael Jackson gehört haben.
    Beweise fehlen bis heute noch,aber was ist eure Meinung ?


    Ich persönlich würde meinen Sohn nicht bei Michael alleine lassen.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  2. #2
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    14.10.2003
    Ort
    Radekow
    Beiträge
    150
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo,
    habe mit ja, wahrscjeinlich gestimmt. Obwohl mir nicht wohl dabei ist. Denke, der Jacko hat "ganz gehörig einen an der Waffel".
    Mir ist der Künstler Jacko ehrlich gesagt lieb. Aber in Sachen kindesmißbrauch gibt es kein "Jein" und Kinder sind mir allemal wichtiger und lieber, als jeder Künstler.
    Habe allerdings auch etwas dagegen, dass Eltern Verdächtigungen aussprechen, um anschließend eine oder mehrere Millionen kassieren zu können. Wenn der Mißbrauch stattfand, dann helfen diese Millionen nicht, das Geschehen ungeschehen zu machen.
    Kannst mich kennen lernen.
    Wo ?
    Hier:
    http://www.rainer-pick.de

  3. #3
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    2.541
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich denke, es ist wirklich schwer zu sagen, was da bei Jacko so abläuft.
    Wir wissen eigentlich nur das was die anderen so berichten, denn wer von
    uns kennt ihn schon persönlich, deswegen werde ich mich meiner Stimme enthalten.

    Seine Musik finde ich aber KLASSE!!!
    Gruß
    Pfeffi

  4. #4
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Da ich weder ihn kenne, noch den Aussagen der Leute traue, die zumindest auch auf viel Geld hoffen, werde ich mich hüten, ihn vorzuverurteilen! Jeder Mensch ist solange unschuldig, bis seine Schuld bewiesen ist!
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  5. #5
    HTML Newbie
    Registriert seit
    17.11.2003
    Ort
    EINBECK
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Laos ich weiß es nicht er kanns gemacht haben oder auch nicht er sollte ja eigentlich Kinderlieb sein aber das kann man nicht so wirklich sagen
    KLICKT http://www.freaky-stuff.de.ms/
    NO RISK NO FUN

  6. #6
    Jedi Ritter
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Da wo einem der Duft von Lebkuchen und Bratwürschten um die Nase weht ;-)
    Beiträge
    3.705
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich hab jetzt mal mit nein gestimmt.

    Ich weiss einfach nicht, was ich davon halten soll. Erpi hat schon recht mit der Aussage, dass Michael einen an der Waffel hat. Irgendwie ist er selbst noch ein Kind und deshalb liebt er Kinder. Er möchte mit ihnen zusammen sein, weil er sich in Gesellschaft Erwachsener wohl unwohl fühlt. Wie sonst kann man sich diese Disneyland-Kopie seiner Neverlandranch erklären? Als Böser Kinderschänder, der dieses Fantasiereich nur aufgebaut hat, um scharenweise Kinder auf sein Grundstück zu locken und anschließend zu missbrauchen, kann ich mir MJ einfach nicht vorstellen. Dafür kommt er mir viel zu wenig durchtrieben und viel zu naiv vor. Wahrscheinlich denkt er sich nichts dabei mit Kindern Pyjamaparties zu feiern oder in einem Bett mit ihnen zu liegen, weil er einfach ein Kind unter Kindern ist.

    Er hat mal gesagt, dass er so gerne mit Kindern zusammen ist, weil sie noch rein sind, der Charakter noch nicht verdorben, wie das bei vielen Erwachsenen der Fall ist. Ich denke mal, MJ ist für die meisten ein Star, für seine Manager ein Esel, den man gewinnbringend melken kann und dementsprechend ausgenützt und enttäuscht wird er in der Vergangenheit schon worden sein, damit er zu so einem Schluss kommt.

    Der Punkt ist ausserdem, dass heutzutage jedes "Über die Wange streicheln" und jeder "Klaps auf den Popo" falsch ausgelegt werden kann, wenn das sich gewisse Leute in ihren Hirnen so zurechtspinnen. Ist das nicht das eigentlich KRANKE? Da wird ein 12jähriger fast gelyncht, weil er seiner Schwester beim Wissimachen hilft und eine schizophrene Nachbarin gleich eine sexuelle Handlung darin zu sehen glaubte....?

    Bald kann ein Papa wohl nicht mal mehr mit seinen Kindern in die Badewanne, ohne dass ihm padophile Triebe vorgeworfen werden.

    Heieieiei, die Welt ist manchmal schon seltsam!!

    Ich jedenfalls finde es traurig, dass MJ so in den Medien zerrissen wird. In den USA werden wegen ihm sogar laufende Programme unterbrochen und Bush ist wahrscheinlich froh, dass endlich ein Thema da ist, dass die unzufriedenen Bürger von der Irak-Schlappe ablenkt.

    Vor allem aber sollten wir eines nicht vergessen. Michael Jackson ist ein wunderbarer Musiker, den ich persönlich sehr schätze.
    Howdy!

  7. #7
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    14.10.2003
    Ort
    Radekow
    Beiträge
    150
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    He @Romi,
    das nenne ich eine klare Stellungnahme.
    Ein kleiner Fehler, den nur solche "Matschoss" wie erkenne können
    für seine Manager ein Esel, den man gewinnbringend melken kann
    ist ja wohl eine Eselin ?
    Ansonsten gebe ich dir recht und Amiland wird uns am Ende wieder einmal zeigen, was alles möglich ist.
    Kannst mich kennen lernen.
    Wo ?
    Hier:
    http://www.rainer-pick.de

  8. #8
    Jedi Ritter
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Da wo einem der Duft von Lebkuchen und Bratwürschten um die Nase weht ;-)
    Beiträge
    3.705
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Oder Eselin...

    Ich bin jedenfalls davon überzeugt, dass an Jacko eine ganze Horde von Zecken hängt, die ihn aussaugen. Ob der Junge und seine Mutter dazugehören, wird sich zeigen..
    Howdy!

  9. #9
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ja, Romi, ich kann mir durchaus vorstellen, daß es genauso gekommen ist, wie Du geschrieben hast. Damit kann man dann auch die Aussage erklären, daß einer der Jungen mal "Laß mich endlich in Ruhe" ausgerufen haben will. Womöglich hat MJ die "Unart" vieler Erwachsenen, daß er Kinder herzen und drücken will, eben weil er sie zum Knuddeln findet und ... liebt, in aller Unschuld.
    Ab einem gewissen Alter können das Kinder jedoch absolut nicht mehr ausstehen, wie wir alle wissen. Eh voilà, schon kommt es zu obigem Ausruf (den irgendein Bediensteter gehört haben will, glaube ich).

    Hast Du eigentlich das Interview gesehen, in dem MJs Aussagen dermaßen zerstückelt worden sind, daß beinahe das Gegenteil rauskommt, vom Journalisten extra so hingedreht und kommentiert? Ist schon einige Zeit her. Ich habe damals nur die Gegendarstellung von MJ selbst gesehen. Nur ist halt die Frage, wie weit man dem trauen will, was er selber sagt.

    Ich glaube, MJ ist unvorsichtig und ein wenig gutgläubig. Er überlegt sich nicht vorher, was die Leute in das, was er sagt und tut alles hinein interpretieren können. Er hat immer noch nicht akzeptiert, daß eine Berühmtheit wie er kein Privatleben mehr hat, daß im Prinzip alles öffentlich ist, was er tut. Und diese Öffentlichkeit ist sensationsgierig. Leider sind in der heutigen Welt schlechte Nachrichten eine weit größere Sensation als gute.

    Es ist wohl eher die Welt, die krank ist. Auch wenn ich mir nicht wünsche, daß es bei uns sein soll wie im alten Sparta, wo jeder Junge einen Mentor hatte, der auf beiderseitigen Wunsch auch mit ihm geschlafen hat, so wäre ein wenig mehr Toleranz und Gelassenheit oft wünschenswert.

    Als Musiker finde ich MJ beeindruckend, auch wenn ich nicht sein Fan bin.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  10. #10
    Jedi Ritter
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Da wo einem der Duft von Lebkuchen und Bratwürschten um die Nase weht ;-)
    Beiträge
    3.705
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Carolyn
    Es ist wohl eher die Welt, die krank ist. Auch wenn ich mir nicht wünsche, daß es bei uns sein soll wie im alten Sparta, wo jeder Junge einen Mentor hatte, der auf beiderseitigen Wunsch auch mit ihm geschlafen hat, so wäre ein wenig mehr Toleranz und Gelassenheit oft wünschenswert.
    Also von Dir lernt man noch was, Caro!!
    Das habe ich nicht gewusst.

    Als Musiker finde ich MJ beeindruckend, auch wenn ich nicht sein Fan bin.
    Der Mann ist ein Genie in meinen Augen. Jemand den man getrost in einem Atemzug mit den Beatles, Queen oder Elvis nennen kann. Es gibt kaum jemanden, der ihn nicht kennt. Es ist nicht so, dass ich jede CD von ihm zuhause habe. Genau genommen besitze ich auch nur eine einzige, nämlich "Thriller". Sein Meisterwerk schlechthin.

    Vor einiger Zeit war er mal bei Thomas Gottschalk in Wetten, dass zu Gast und hat dort einen Benefiz-Song (What more can I give) vorgestellt, an dem viele namhafte Popgrößen mitwirkten (Celine Dion, Destinys Child, Timerlake etc...) Der Song hat mich echt vom Hocker gerissen, aber leider ist er bis jetzt noch nicht zur Veröffentlichung gekommen. Und so wie's jetzt ausschaut legt keiner mehr Wert auf ein Wohltätigkeitslied wenn es aus der Feder eines Kinderschänders stammt.

    Diese Doku über ihn habe ich damals auch gesehen und mich schon damals gefragt, wie ein normal denkender Mensch solche Aussagen über sich treffen lässt. Deshalb hat es mich nicht gewundert, dass bald die Gegendarstellung seitens Jackson kam.
    Howdy!

Ähnliche Themen

  1. Umfrage
    Von wurmax im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 21:43
  2. Umfrage
    Von wurmax im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 16:57
  3. Umfrage??
    Von Wais im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 20:56
  4. Umfrage
    Von gast im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 18:21
  5. Umfrage/ Uhr
    Von Dominic im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •