Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Framing auf Index-Seite

  1. #1
    tebox
    Gast

    Standard Framing auf Index-Seite

    Hallo,

    meine Webseite
    www.mikro.uni-hohenheim.de
    besteht aus Frames. Auf sehr vielen Rechnern funktioniert die Start-Seite tadellos, aber es hat inzwischen auf mindestens zwei Rechnern Probleme mit der Darstellung gegeben. Es konnte der obere (Banner-) und der linke (Navigations-) Frame nicht angezeigt werden. Einmal waren die Darstellungsprobleme beim Explorer das andere mal bei Firefox.

    Das Problem konnte durch ein Reload nicht beseitigt werden, wohl aber durch Eingabe der direkten Adresse:
    www.mikro.uni-hohenheim.de/index.htm

    Sobald die Seite einmal richtig angezeigt wurde gibt es keine Probleme mehr und die fehlerhafte Darstellung ist nicht rekonstruierbar.

    Hat jemand eine Ahnung, woher das kommen kann und vor allem, wie man dieses Problem ausschließen kann?

    tebox
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    HTML Newbie
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    Gauting
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Du kannst auf das Bild und die Bildunterschrift einen Link auf die Index.html
    machen.

    wenn man dann nur den inhaltsframe sieht klickt man auf das Bild und man ist auf der seite mit den Frames.

    währe zwar keine beseitigung dieses Problems aber eine Möglichkeit bei den 2 Fällen weiterzukommen.
    Von der Lösung keine Spur
    mach ich mir ne Planfigur

  3. #3
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Vermutlich hatten die beiden betroffenen PCs eine schlechte Internetanbindung und nach dem direkten Laden der Seiten waren diese ja im Cache, dann ist logisch daß es anschließend ging.

    Am Quelltext kann es nicht liegen, allerdings hätte ich da einiges etwas anders gemacht - ist aber für die Seiten nicht maßgeblich.

    Gruß aus der Marsch!

    Ronald

  4. #4
    tebox
    Gast

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten

    @Thomasw: Das ist gar keine schlechte Idee. Das werde ich gleich umsetzen.

    @Ronald: Der eine Rechner war über ISDN und der andere über eine Standleitung mit dem Internet verbunden. Meine erste Vermutung war auch, dass es daran liegt, dass die Seite noch im Cache ist, aber müsste nicht durch einen Reload die aktualisierte Seite angezeigt werden? Ich finde es verwirrend, dass erst durch Eingabe der index-Adresse ein Überschreiben des Caches statt finden soll.
    Und wenn du Zeit und Lust hast, würde ich mich über konstruktive Kritik freuen

  5. #5
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Das Problem bei Framesets ist, daß durch einen Reload meistens nur die Frameset-Seite (index.htm) neu geladen wird,, die (3) im Frameset dargestellten HTML-Seiten jedoch nicht unbedingt. Dafür müßte man in jedes Frame einzeln hineinklicken und mit dem Kontexmenü der Maus einen reload erzwingen.
    Zitat Zitat von tebox
    Und wenn du Zeit und Lust hast, würde ich mich über konstruktive Kritik freuen
    Nun, Lust habeich zu so etwas eigentlich immer, aber an der zeit hapert es - schließlich habe ich ja auch noch einen Job.

    Die wichtigsten Fehler mal schnell zusammengefaßt, sie können auch maßgeblich für die fehlende Anzeige sein:

    • 1. index.htm

      - es fehlen Angaben zum Dokumententyp
      - im Frameset haben Taget-Tags nichts zu suchen
      - im Frameset gibt es keinen Body-Bereich

      Ich habe mir die ersten 4 Seiten deiner HP auf meinenn PC gezogen und schau an, auch da wollte das Frameset nicht die verlinkten Seiten "Banner" und "Navigation" laden, also gleicher Fehler wie von dir beschrieben. Nach einem Refresh ging es dann. Ich hab die Datei dann mal überarbeitet und der Fehler war sofort weg (auch nach löschen des Cache).

      2. banner.htm
      Zu umständlich aufgebaut, unnötiger weißer Rand oben, überflüssige Div- und Tabellen-Tags. Weniger ist da mehr, auch wenn es so funktioniert.

      3. navigation.htm
      Auch hier fehlen die Angaben zum Dokumententyp, die Seite ist für meinen Geschmack schlecht gemacht. Der Hintergrund ist ja ganz nett, aber die Navigations-Button sehen 'billig' aus. Auch würde es harmonischer aussehen, wenn die Abstände zwischen den Button kleiiner wären. Ich würde hier eine Tabelle als Träger für die Navigation einsetzen anstatt der Li-Tags und auch auf die Div-Tags kann man völlig verzichten.
      Für die Button würde ich eine Grafik einsetzen.

      3. home.htm
      ... hab ich mir noch nicht näher angeschaut
    Ich bin jetzt gerade etwas im Zeitdruck, aber wenn du willst schau ich heute abend weiter, bzw. mach dir mal ein Beispiel wie ich es lösen würde. Bis dahin ...

    Gruß aus der Marsch!

    Ronald

  6. #6
    tebox
    Gast

    Standard

    Wäre ich schon früher auf das Forum gestoßen, hätte ich mir meine bisherigen Probleme wahrscheinlich schneller gelöst.

    @Ronald: Dankeschön, dass Du Dich so schnell und umfassend um meine Problemchen gekümmerst hast. Und ich hoffe natürlich auf weitere Tipps und Hinweise.

    zum Framing:
    Wenn bei einem Reload nur die Frame-Seite neu geladen wird, ist in meinen Augen ein Mangel des Browsers. Wozu gibt es denn die Reload-Funktion...
    Aber man muss sich halt an die Schwächen der verschiedenen Browser anpassen. Hoffentlich ist das Problem nach einer Überarbeitung weg. So ganz verstehe ich aber immer noch nicht, wie das auftauchen konnte.


    zur index.htm:
    Als ich Angaben zum Dokumententyp in der Index-Datei ergänzt habe, hat die vertikale Ausrichtung des Bildes und der Bildunterschrift nicht mehr gestimmt. Vermutlich sollte man das eher mit CSS machen.
    Außerdem habe ich den Gedanken der Validität schnell wieder verworfen, als ich mir das hier durchgelesen habe:
    http://de.selfhtml.org/html/frames/e...ten.htm#rahmen
    Wenn w3c die Attribute "Framespacing" und "Frameborder" ausgerechnet für den Doctype "Frameset" nicht akzeptiert, dann schüttel ich als Laie nur den Kopf und kümmer mich dann nicht weiter drum.

    Die Target und die Body-Tags werde ich bei nächster Gelgenheit entfernen.

    zur banner.htm
    Ich habe es mal ohne weißen Rand oben gemacht, da sah es etwas hingequetscht aus. Ich könnts aber noch mal probieren.

    Dass man die Hintergrundfarbe auch ohne Tabelle hinbekommt, habe ich ja in der Naviagtion schon gezeigt, warum ich das nicht auch beim Banner gemacht habe, bleibt ein Rätsel.

    zur navigation.htm
    ich war so stolz auf meine Navigation. Auch wenn es professionellere Buttons gibt, ist das schöne an diesen, dass sie komplett mit CSS gemacht wurden auskommen. Ein runder Rand wäre schöner, aber ohne zusätzliche Grafiken geht das so weit ich weiß nicht. Ich bin mir da nicht sicher, ob ich die Buttons dann komplett mit Grafiken ersetzen soll. Ein Genie in solchen Design-Sachen bin ich ja auch nicht.

    Den Abstand zwischen den Buttons kann ich kleiner machen, aber dann hört die Navigationsleiste auf den meisten Rechnern in der oberen Hälfte schon auf. Ich weiß, dass man sich an so etwas nicht nicht ausrichten sollte, ein bischen berücksichtigen tue ich das trotzdem.

    Was für einen Vorteil hat es, in dem Fall die Liste durch eine Tabelle zu ersetzen?

    zur home.htm
    da habe ich noch am meisten gepfuscht. die vertikale Ausrichtung des Bildes und der Bildunterschrift dürfte viele Webdesignern misfallen. Da habe ich auf die Schnelle keine Möglichkeit gefunden, das mit CSS zu machen.

    Grüßle aus dem Schwabenland
    tebox

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Melde dich doch mal an, dann können wir Quelltexte per PN austauschen.

    Ich schau jetzt mal weiter

    G.a.d.M.

    Ronald

  8. #8
    Teeny
    Registriert seit
    27.08.2005
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ok, habe mich registriert

  9. #9
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Schön, ich schreib dir grade was

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    So, nun noch einmal:

    Zitat Zitat von tebox
    Wäre ich schon früher auf das Forum gestoßen, hätte ich mir meine bisherigen Probleme wahrscheinlich schneller gelöst.
    Späte Einsicht muß ja nicht zu spät sein

    Zitat Zitat von tebox
    @Ronald: Dankeschön, dass Du Dich so schnell und umfassend um meine Problemchen gekümmerst hast. Und ich hoffe natürlich auf weitere Tipps und Hinweise.
    Klar, gerne doch - aber vorsicht, ich sage auch was mir nicht gefällt!

    Zitat Zitat von tebox
    zum Framing:
    Wenn bei einem Reload nur die Frame-Seite neu geladen wird, ist in meinen Augen ein Mangel des Browsers. Wozu gibt es denn die Reload-Funktion...
    Aber man muss sich halt an die Schwächen der verschiedenen Browser anpassen. Hoffentlich ist das Problem nach einer Überarbeitung weg. So ganz verstehe ich aber immer noch nicht, wie das auftauchen konnte.
    Nun, eigentlich ist ja nur eine Seite dargestellt -> die index.html. Die wiederum "includiert" drei weitere HTML-Seiten ind die Framesets. Normalerweise sollte bei einem Refresh schon alles neu geladen werden, aber der Auftrag geht eben nur an eine Seite, der index.html....

    Zitat Zitat von tebox
    zur index.htm:
    Als ich Angaben zum Dokumententyp in der Index-Datei ergänzt habe, hat die vertikale Ausrichtung des Bildes und der Bildunterschrift nicht mehr gestimmt. Vermutlich sollte man das eher mit CSS machen.
    Stylesheets sind immer die bessere Alternative. Du hast alle angezeigten Elemente in div-Tags gelegt. Div-Tags sind im Grunde aber Textelemente und reagieren damit natürlich dann auch anders auf den Dokumententyp als Grafiken.
    Zitat Zitat von tebox
    Außerdem habe ich den Gedanken der Validität schnell wieder verworfen, als ich mir das hier durchgelesen habe:
    http://de.selfhtml.org/html/frames/e...ten.htm#rahmen
    Wenn w3c die Attribute "Framespacing" und "Frameborder" ausgerechnet für den Doctype "Frameset" nicht akzeptiert, dann schüttel ich als Laie nur den Kopf und kümmer mich dann nicht weiter drum.
    Ein weiser Entschluß, ich hab das ebenso auch schon lange getan. Wichtig ist, daß die Browser verstehen, was ich von ihnen will und nicht irgendwelche Prgrammierer von Validatoren.

    Zitat Zitat von tebox
    Die Target und die Body-Tags werde ich bei nächster Gelgenheit entfernen.
    Das ist schon mal wichtig.

    Zitat Zitat von tebox
    zur banner.htm
    Ich habe es mal ohne weißen Rand oben gemacht, da sah es etwas hingequetscht aus. Ich könnts aber noch mal probieren.
    Mir gefällt es ohne zusätzlichen Rand besser.

    Zitat Zitat von tebox
    Dass man die Hintergrundfarbe auch ohne Tabelle hinbekommt, habe ich ja in der Naviagtion schon gezeigt, warum ich das nicht auch beim Banner gemacht habe, bleibt ein Rätsel.
    Es ist ja noch nicht fertig, nachbessern ist erlaubt

    Zitat Zitat von tebox
    zur navigation.htm
    ich war so stolz auf meine Navigation. Auch wenn es professionellere Buttons gibt, ist das schöne an diesen, dass sie komplett mit CSS gemacht wurden auskommen. Ein runder Rand wäre schöner, aber ohne zusätzliche Grafiken geht das so weit ich weiß nicht. Ich bin mir da nicht sicher, ob ich die Buttons dann komplett mit Grafiken ersetzen soll. Ein Genie in solchen Design-Sachen bin ich ja auch nicht.
    Man muß auch kein Genie sein, sondern nur hin und wieder die richtige Idee haben. Meine Lösung: 2 Button:einen normal als Hintergrund für die Schrift und einen für einen Hovereffekt. Das ganze wird dann mit CSS realisiert.

    Zitat Zitat von tebox
    Den Abstand zwischen den Buttons kann ich kleiner machen, aber dann hört die Navigationsleiste auf den meisten Rechnern in der oberen Hälfte schon auf. Ich weiß, dass man sich an so etwas nicht nicht ausrichten sollte, ein bischen berücksichtigen tue ich das trotzdem.
    Eine Navigation soll zweckmäßig und dabei gleichzeitig harmonisch sein, sich in das Bild der HP unauffällig einfügen ohgne Einschränkung der Funktionen und Erkennbarkeit, wo sich die Navigation befindet. Wird sie unnötig 'aufgebläht', dann stört sie das Bild der HP.

    Zitat Zitat von tebox
    Was für einen Vorteil hat es, in dem Fall die Liste durch eine Tabelle zu ersetzen?
    Listenzeichen sind eigentlich nicht als Navigationsträger gedacht (Tabellen auch nicht). Aber Listenzeichen sind textzeichen, d.h. sie reagieren wieder auf Angaben zum Zeichensatz und Dokumententyp. Eine Tabelle tut das zwar auch, aber weniger aufdringlich. Ansonsten ist es eigentlich egal. bzw. geschmackssache, mir schmecken Tabellen eben besser, da man den Rahmen einschalten kann, wenn man einen Fehler sucht.

    Zitat Zitat von tebox
    zur home.htm
    da habe ich noch am meisten gepfuscht. die vertikale Ausrichtung des Bildes und der Bildunterschrift dürfte viele Webdesignern misfallen. Da habe ich auf die Schnelle keine Möglichkeit gefunden, das mit CSS zu machen.
    Das ist mir jetzt gar nicht aufgefallen, für mich sieht die Seite ziemlich normal aus.

    Zitat Zitat von tebox
    Grüßle aus dem Schwabenland
    tebox
    Grruß zurück kommt gleich

    Ich habe deine HP mal nach meinem Geschmack umgebaut und viel überflüssiges entfernt. Das Resultat sieht dann so aus, gefällt mir noch nicht so ganz, da die Navigation etwas breiter sein könnte. Aber mir fehlt der Rest von der Grafik (also in der Breite nach rechts), falls du das noch irgendwo hast, her damit.


    So sieht mein Entwurf jetzt aus, jetzt darfst du kritisieren -> http://web306.server3.webplus24.de/t.../uni-hohenheim

    Nun aber ....

    Gruß aus der Marsch!

    Ronald

    Edit: ich hab mal eine Version mit abgerundeten Button gemacht -> http://web306.server3.webplus24.de/t...uni-hohenheim2

    R.

Ähnliche Themen

  1. Seite mit und ohne www im Google Index.
    Von Sport-Tipps im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 23:13
  2. Google-Benutzer auf Index-Seite lenken
    Von reru0909 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 17:22
  3. index seite beabreiten
    Von supersass1 im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 14:49
  4. wie geht zB index.php?seite=1
    Von hanswurst im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 22:54
  5. richtige index.php seite erstellen
    Von Php Anfänger im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 00:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •