Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: html-quellcode in Forlmular-email

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard html-quellcode in Forlmular-email

    hAllo,

    ich hab da ein Problem,
    ich hab mir mit dem php formgenerator von sourceforge ein
    Kontaktformular erstellt. Dieses Formular enthält auch ein Textfeld
    wo der User seine Meinung posten kann. wenn die mail bei mir im
    briefkasten landet, steht im textfeld aber nur müll,

    ich
    bin
    neu hier. (und noch schlimmerer code)

    und der gleichen mehr, wie kann ich den fehler beheben,
    sodass die Mail vernünftig ohne dieses Kuddelmuddel, angezeigt wird,
    wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.
    Best Regards, Peter
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das kudeluddel nennt sich HTML.

    und da wirst du wohl was am PHP code umschreiebn müßen, bzw eine anderen Formmail benutzen.

    Oder einach einen email client zulegen, der HTML kann.

  3. #3
    Gast

    Standard

    Hallo, danke für die schnelle Antwort.
    Weiss jemand vielleicht, was ich im PHP Code umschreiben ,uss, damit die Mail als HTML-Mail lesbar ist, ohne den Quellcode?
    Hab mittlerweile was gelesen von

    encrypte'text/html' hat aber nicht funktioniert. der Text in der Textarea wird gar nicht übertragen.

    Hoffe jemand kann helfen, Danke schon mal.

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    welches mail prog nutzt du ??

  5. #5
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Hagen (NRW)
    Beiträge
    1.515
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Du musst im Mailgeader definieren, dass deine email im text/html format ist - sonst zeigt nicht jedes programm die mail korrekt als HTML an.
    Zoggerforum.de Betreuer * Mod @ ibforen.de * Admin @ daoc-ds.de
    ICQ Nummer kann via PN erfragt werden

  6. #6
    Gast

    Standard

    hallo,

    danke für eure antworten
    ich benutze outlook

    >Du musst im Mailgeader definieren, dass deine email im text/html format ist

    Ich bin icht so ganz fitt damit. und wie mache ich das?
    Vielen Dank für eure Mühen
    best regards.

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Du hast 2 Hürden zu überwindeen:

    1. das PHP-Script muß ein HTML-Code definieren und eine HTML-Mail erstellen.
    2. Outlook muß HTML-Mails akzeptieren (das kann man nämlich abschalten).

    zu 1: Ich erstelle die Mail-Seite immer als eigene HTML-Datei, die dann per include in das PHP-Script eingebunden wird. DAmit iich sie nicht verwechsele, nenne ich sie statt "~.html" einfach "~.inc", die Dateiendung spielt aber keine Rolle. Wichtig ist, daß sie eine echte HTML-Struktur aufweist incl. Stylesheets, pp. und dazu den richtigen Header für die Mail-Funktion, du kannst das natürlich auch alles direkt in den PHP-Quelltext schreiben:
    Code:
       $header ="From: $email\n";
       $header.="MIME-Version: 1.0\n";
       $header.="Content-Type: text/html;\n";
       $header.="X-Mailer: PHP/".phpversion();
    
       $message = "
       <html>
       <head>
       <meta http-equiv='Content-Type' content='text/html; charset=iso-8859-1'>
       <title>neue Nachricht</title>
       <style type='text/css'>
       <!--
       td,font&#123;color&#58;#331F0B;font-size&#58;13px;font-family&#58;Verdana,Arial, Helvetica,sans-serif;&#125;
       -->
       </style>
       </head>
       <body style='background-image&#58;url&#40;http&#58;//meinedatei.de/images/mailback.gif&#41;; background-attachment&#58;fixed; margin-left&#58;30px; margin-right&#58;20px'>
       <font style='font-size&#58;20px'>Neue Nachricht</font>
       [img]http&#58;//meinedatei.de/images/line.gif[/img]
    
       <table border=0 cellspacing=8 cellpadding=0>
       <tr><td >Name&#58;</td><td class=con>$NAME</td></tr>
       <tr><td valign=top>Adresse&#58;</td><td><font class=con>$ADRESSE</td></tr>
       <tr><td>eMail&#58;</td><td><font class=con>$EMAIL</td></tr>
       <tr><td valign=top>Bemerkungen&#58;</td><td><font class=con>$BEMERKUNGEN</td></tr></table>
       [img]http&#58;//meinedatei.de/images/line.gif[/img]
    
       Datum&#58; $DATE, 
    
       IP = $IP
       
    
    </p>
       </body>
       </html>";
    Die Werte der Variablen kommen ja aus dem Eingabeformular und die Variablennamen müssen natürlich stimmen.

    Nach dem Include kannst du die Mail dann versenden, wie das geht weißt du ja.

    zu 2: schau mal bei Outlook in die Sicherheitseinstellungen, ob evtl. HTML generell geblockt wird.

    G.a.d.M.

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. HTML Email.
    Von 1abie im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 18:56
  2. HTML QuellCode OK?
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 22:51
  3. Layout Problem im HTML Quellcode
    Von Mülla im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 21:50
  4. Main-Bereich möglichst ganz oben in HTML-Quellcode
    Von eizo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 01:35
  5. Email als HTML und Text...
    Von Unki im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 13:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •