Hallo ich besitze ein neues Acer Travelmate 4000 Noteook. Bei diese Notebook wird auf dem Windows-Leistungsmonitor alle 4 Sek. ein Peak
von ca. 25 % angezeigt - auch wenn kein Prg. gestartet ist. Da ich das Notebook für Latenzfreie Audio-Prg. benutze kommt es je nach Auslastung
zu hörbaren dropouts. Ich habe schon alle abschaltbaren Geräte (W-Lan, FireWire etc.. ) im Gerätemanager deaktviert. Auch alle im Systemstart eingestellten Prg. sind deaktiviert. Das Acer eigene ePower-Management lässt sich nicht deaktivieren auch nicht im BIOS. Neuester VirenScan war auch i.O. Kennt einer dese Problem und ggbf. Abhilfe ?
Vielen Dank.
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!