RSS-Feed anzeigen

Happy

  1. Personal Jesus

    Kaum erschienen halte ich es schon in der Hand: Personal Jesus, das neue Album von der Godmother of Punk - Nina Hagen.
    Als ich es das erste mal gehört habe konnte ich nicht glauben, dass es tatsächlich von Nina ist, denn die Lyrics und der Sound.. total Hagen-untypisch! Aber in keinster Weise negativ, das Album kann man schon in die Kategorie "Gospel" setzten. Die Texte sind, wie es der Titel des Albums schon sagt, sehr religiös. Aber auf so eine fantastische Art, das selbst Leute ...
    Kategorien
    Kategorielos
  2. See you later

    Es habe bestimmt schon einige bemerkt, dass ich in letzter Zeit hier im Forum kaum noch aktiv bin. Das liegt nicht daran, dass es mir langweilig geworden ist hier zu schreiben. Ich habe im Moment einfach sehr viel zu tun und komme kaum dazu hier etwas zu posten. Und außerdem: Ich kann keine humorvollen und stets geliebten Posts bringen, wenn ich gestresst bin. Das verlangt eine innere Ruhe. Also, wenn ich wieder mehr Zeit haben sollte und meine innere Ruhe wiedergefunden habe, dann werde ich ...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. I'm coming up so you better get this party started...!!!

    ENDLICH WOCHENENDE!!!
    Heute wurde der 820. Hafengeburtstag eröffnet, klar, dass ich mit meinen Mädels die Hafenmeile unsicher machen!
    Hoffen wir mal, dass es schön wird. PARTY PARTY PARTY!
    Naja, ich wollte einfach nur mal meinen Blog erweitern, jetzt muss ich erstmal wieder Geo machen...

    - Happy -
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Ich wär so gerne Millionär....

    Ich habe eben in meinen Kleiderschrank geschaut und gesehen: 37 T-Shirts sind einfach zu wenig!
    Ohne zu zögern habe ich also meinen Otto Katalog rausgeholt. (Danke Swet Angel für die Idee)
    Wenn Frauen in einen Katalog schauen, weil sie ein bestimmtes Kleidungsstück brauchen, kann man in den meisten Fällen davon ausgehen, dass sie etwas total anderes bestellen. Warum ist auch die Auswahl so groß?!
    Was ich alles gefunden habe...

    Sweatjacke: 29,99€
    Kapuzensweatshirt: ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Sorry seems to be the hardest word...

    Wenn jemand die Gefühle von einem anderen Menschen verletzt hat, sollte man eigentlich meinen, dass dieser jemand sich entschuldigt. Nicht in der heutigen Zeit. Heute kommen eher so nette Sprüche wie: "Selber Schuld" ... und man fragt sich nur so "Hääää?!" Heute bist du also schon selber Schuld wenn ein anderer deine Gefühle verletzt. Und dann fangen die Diskussionen an, wer denn nun wirklich Schuld ist. Und aus diesen Diskussionen entsteh auch mal ein Streit. Also warum nicht ...
    Kategorien
    Kategorielos